Kontakt | Impressum | Datenschutz | Startseite

Schlafmedizin

EKG
Elektrokardiographie Messung und Aufzeichnung der elektrischen Herzströme, die mit auf der Haut aufgebrachten Elektroden abgeleitet werden und vom Computer in ein Kurvenbild (Elektrokardiogramm) übertragen werden. In der Schlafmedizin ist die Durchführung der Elektrokardiographie zur Bestimmung der Herzfrequenz während des Schlafs sowie bei der Suche nach Ursachen von bestimmten Schlafstörungen erforderlich.
See also:
Schlafstörungen
« Einschlafstörungen     Elektrode »