Kontakt | Impressum | Datenschutz | Startseite

Schlafmedizin

Erektion
Aufrichten von Penis und Klitoris. Eine Erektion erfolgt beim Menschen nicht nur durch sexuelle Stimulation, sondern auch unwillkürlich im Schlaf, normalerweise während des REM-Stadiums, also im Traumschlaf. Zu den Auslösern gehören vermutlich sexuelle Träume. Auch nächtliche Samenergüsse beim Mann (Pollutionen) sind völlig normal. Häufig besteht beim Mann kurz nach dem Erwachen noch eine Erektion. Das Auftreten von Erektionen während des Schlafs kann mit Hilfe einer speziellen Untersuchung, der Phallographie, festgestellt werden.
See also:
Phallographie
« Epikard     Ergometrie »