Kontakt | Impressum | Datenschutz | Startseite

Schlafmedizin

Halluzinogene
Substanzen, die bei Einnahme die Wahrnehmung verändern. So können sie z.B. dazu führen, dass Bilder gesehen oder Töne gehört werden, die so gar nicht vorhanden sind. Die Gedächtnisleistung beeinflussen sie jedoch nur in geringem Maße. Zu den Halluzinogenen zählen u.a. LSD und Kokain.
 
« Halluzination     Hang-over »