Kontakt | Impressum | Datenschutz | Startseite

Schlafmedizin

Hang-over
In der Schlafmedizin morgendliche Restwirkung von abends eingenommenen Schlafmitteln, die sich u.a. in verzögerten Reaktionen und anhaltender Müdigkeit bemerkbar macht.
See also:
Schlafmittel
« Halluzinogene     Hauptschlafperiode »