Kontakt | Impressum | Datenschutz | Startseite

Schlafmedizin

Heavy snorer’s disease
(engl.; starke Schnarcherkrankheit); Stadieneinteilung des durch eine Verengung der Atemwege hervorgerufenen (obstruktiven) Schnarchens, wobei der Schnarcher im Stadium 0 nur heftig schnarcht und in Stadium I infolge längerer Atemaussetzer des nachts Weckreaktionen des Körpers erfolgen und der Schnarcher tagsüber aufgrund dessen müde ist. In Stadium II schnarcht der Schläfer kontinuierlich während der gesamten Schlafdauer, die Tagesmüdigkeit tritt sehr deutlich zutage. In Stadium III schließlich kommt es zu Herzproblemen, meist zu einer Herzschwäche.
See also:
Schlafdauer
Schnarchen
« Hausstaubmilbe     Heilschlafbehandlung »