Kontakt | Impressum | Datenschutz | Startseite

Schlafmedizin

Movement time
(engl.; Bewegungszeit); Schlafstadium mit Körperbewegungen im Schlaf von einer Dauer von mehr als 15 Sekunden, so dass der Schlaf auch mit Hilfe von Elektroenzephalogramm und Elektrookulogramm keinem eindeutigen Schlafstadium zugeordnet werden kann. Voraussetzung, dass die movement time als eigenes Schlafstadium gewertet wird, ist, dass eines der anderen Hauptschlafstadien ihr vorausgeht (Schlafstadien).
See also:
Schlafstadien
« Morgentyp     Multipler Schlaflatenztest »