Kontakt | Impressum | Datenschutz | Startseite

Schlafmedizin

Muskelzuckungen
Myoklonien; rasche, unwillkürliche Bewegungen eines oder mehrerer Muskeln. Muskelzuckungen können Ausdruck verschiedener hirnorganischer Krankheiten sein, treten aber auch als so genannte Tics oder als Einschlafmyoklonien beim Gesunden auf. Vermehrte Muskelzuckungen im Schlaf können jedoch auch Ausdruck einer Krankheit sein.
 
« Muskeltonus     Müdigkeit »