Kontakt | Impressum | Datenschutz | Startseite

Schlafmedizin

Schlaflabor
Abteilung eines Krankenhauses oder Klinik, in der das Verhalten und die Lebensfunktionen eines Patienten während des Schlafs festgestellt bzw. gemessen werden können. Zu den Geräten, die in einem Schlaflabor zur Diagnose bereitstehen, zählen u.a. ein Gerät zur Messung der Hirnströme (EEG), zur Messung der Herzfunktion (EKG) und zur Registrierung von Augen- und Körperbewegungen. Auch Geräte, mit denen die Atemtätigkeit gemessen wird, sind in der Regel zu finden.
 
« Schlafkur     Schlaflatenztest, multipler »