Kontakt | Impressum | Datenschutz | Startseite

Schlafmedizin

Schlaflosigkeit
Insomnie; die Unfähigkeit zu schlafen. Schlaflosigkeit über einen längeren Zeitraum gibt es nur ganz selten. In der Regel bezeichnet man umgangssprachlich Ein- und Durchschlafstörungen als Schlaflosigkeit.
 
« Schlaflatenztest, multipler     Schlaflähmung »