Kontakt | Impressum | Datenschutz | Startseite

Schlafmedizin

Schlafqualität
Subjektiv empfundene Güte des Schlafs, was sowohl Länge als auch Erholung und die Zeit umfasst, die zum Einschlafen notwendig ist. Die so empfundene Schlafqualität kann sich durchaus von der objektiv messbaren Schlafqualität unterscheiden, die sich ebenfalls aus der Schlafdauer, der Einschlafzeit sowie der Erholung, aber auch dem REM-Anteil am Gesamtschlaf zusammensetzt.

See also:
Schlafdauer
« Schlafprotokoll     Schlafrestriktion »