Kontakt | Impressum | Datenschutz | Startseite

Schlafmedizin

SEM
(engl.; slow eye movement; langsame Augenbewegung); langsame Augenbewegungen im Wachzustand, mit denen man die Geschehnisse, die sich rundherum abspielen, verfolgt. Auch im ersten Non-REM-Schlafstadium sind sie festzustellen.
See also:
Non-REM-Schlaf
« Sekundärprävention     Senile Bettflucht »