Kontakt | Impressum | Datenschutz | Startseite

Schlafmedizin

Wachstumshormon
Somatotropin; engl.; human growth hormone; HGH oder GH; hauptsächlich während des Schlafs von der Hirnanhangdrüse ausgeschüttetes Hormon, das u.a. für das Längenwachstum des Körpers zuständig und vermutlich auch an der Erneuerung von Körperzellen beteiligt ist. Es besitzt zudem eine Fett abbauende Wirkung und erhöht den Blutzuckerspiegel.
 
« Wachphasen     Wadenkrämpfe »

Suche

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XY Z


Fulltext Search: Only Search Title




Einträge 1 bis 9 von 9

W:
Wachanfall
Wachperiode
Wachphasen
Wachstumshormon
Wadenkrämpfe
Wecken
Wiedereinschlafstörung
Winterruhe
Winterschlaf