Kontakt | Impressum | Datenschutz | Startseite

Schlafmedizin

Hyperlipoproteinämie
Auch Hyperlipidämie; krankhaft erhöhte Blutfettwerte (Blutfettspiegel). Eine Hyperlipoproteinämie kann sich durch eine zu hohe Konzentration an Cholesterin oder Triglyzeriden im Blut äußern und ist entweder genetisch bedingt (primäre Form) oder tritt infolge anderer Erkrankungen oder gesundheitlichen Probleme (z. B. Übergewicht) auf (sekundäre Form). Die Hyperlipoproteinämie begünstigt die Entstehung von Herzerkrankungen.
See also:
Schlafmedizin
« Hydrotherapie     Hypersomnie »